Machen Diäten überhaupt Sinn?

Machen Diäten überhaupt Sinn?

Wer mit Übergewicht zu kämpfen hat und auch schon verschiedenste Diäten ausprobiert hat, der fragt sich sicherlich, ob diese ganzen Diäten überhaupt Sinn machen.

Und auch ich habe mir diese Frage oft gestellt. Es ist doch immer wieder schwer, sich an einen Diätplan zu halten und dann zwar relativ schnell Gewicht zu verlieren, nur um genau so schnell wieder zuzunehmen.

Also was tun?

Das Prinzip ist ja ganz einfach und auch eigentlich jedem von uns klar. Wir können nur Gewicht verlieren, wenn wir weniger Kalorien zu uns nehmen, als wir verbrauchen.

Ich denke inzwischen, dass der beste Weg dazu ist, wenn man es langsam angehen lässt und seine Ernährung insgesamt dauerhaft umstellt.

Hin zu einer ausgewogenen Ernährung mit viel Gemüse und Vollkorn. Öfter mal einen Apfel oder eine Orange statt eines süßen Riegels und Wasser statt Saft oder Soft-Drink. Und die Portionsgöße der Malzeiten etwas verkleinern. Man kann sich durchaus daran gewöhnen den Teller nicht mehr ganz so voll zu machen.

Auch Bewegung schadet natürlich nicht. Wer einen Hund hat, kann einfach die Gassirunde vergrößern, freut den Hund auch. Oder man steigt eine Station früher aus dem Bus aus und geht den Rest des Weges zu Fuß.

Und natürlich nie Lebensmittel einkaufen gehen, wenn man Hunger hat.

Es dauert auf diese Weise natürlich etwas länger mit dem Gewichtsverlust, aber zugenommen hat man ja schließlich auch nicht von jetzt auf gleich. Und letztendlich ist so eine Komplettumstellung doch wesentlich dauerhafter und gesünder.

Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.